Die besten Übungen für einen effektiven Muskelaufbau

Die richtige Proteinzufuhr für Sportler

In diesem Beitrag erfährst du, wie du durch die richtige Proteinzufuhr deinen Muskelaufbau effektiv unterstützen kannst.
Inhaltsverzeichnis

Wieviel Protein braucht unser Körper?

Proteine sind ein essenzieller Bestandteil der Sportlerernährung. Doch wie viel Protein benötigen wir wirklich? Als grobe Faustformel gilt ein Bedarf vom eigenen Gewicht multipliziert mit 0,8. Für einen Erwachsenen mit einem Gewicht von 80 kg reichen demnach 64 g Protein am Tag, auch wenn dieser ein bis zweimal pro Woche Sport treibt. Ausdauersportler haben einen Bedarf von 1,2 bis 1,4 g pro kg und Kraftsportler von 1,6 bis 1,7 g pro kg. Die Angaben beziehen sich jedoch auf Leistungssportler.

Brauche ich überhaupt Proteinshakes oder -riegel?

Im Schnitt nehmen wir mehr als die für uns angemessene Menge über die alltägliche Nahrung auf. Wer sich ausgewogen ernährt und zusätzlich Protein-Shakes trinkt oder Protein-Riegel isst, nimmt am Ende zu viel Eiweiß zu sich. Man nimmt mehr Energie auf, als man durch das Training verbraucht. Tatsächlich bringen diese Produkte uns eigentlich überhaupt nichts. Hinzu kommt, dass viele dieser Produkte nicht wirklich gut schmecken und sogar ziemlich teuer sind. Wenn du also nicht gerade auf dem Sprung zwischen Arbeit und Fitnessstudio bist, tust du dir einen größeren Gefallen, wenn du zu gesunden Lebensmitteln greifst. Und auch, wenn du nur einen Joghurt, ein paar Haferflocken und etwas Obst zu dir nimmst, benötigt das nicht viel Zeit und ist in der Regel deutlich gesünder als zu Fertigprodukten zu greifen.

IronMaxx Eiweißmüsli

 

Höchste Qualität, super lecker und stark Proteinhaltig

5,39 €

PROTEIN SHAKES

 

30 frische und gesunde Eiweißshake-Rezepte

6,99 €

HANS® Energieriegel

 

Hanf-Kakao Powerriegel ohne Industrie-Zucker. 100% Bio

34,90 €

Je natürlicher, desto besser

Proteinshakes und Proteinriegel sind also nicht nötig, um Muskeln aufzubauen. Führst du dir dauerhaft viel mehr Eiweiß zu, als du benötigst, dann kann das die Nieren belasten. Du nimmst normalerweise genug Proteine über die Ernährung auf. Auch wenn du mehrmals in der Woche Sport treibst, ist eine ausgewogene Ernährung ausreichend. Protein-Riegel und -Shakes sind deshalb unnötig. Wenn du trotzdem hin und wieder etwas davon essen oder trinken magst, richtet das aber keinen Schaden an. Schau dir die Zutatenliste an und achte dabei vor allem auf den Zuckergehalt.

Inhaltsverzeichnis

Muskelaufbau Kochbuch:

222 gesunde Fitness Rezepte. Das Protein Kochbuch rund um das Thema Muskelaufbau & Ernährung.

17,99 €

Super Produkt

Muskelaufbau Ernährung: 127 proteinreiche Rezepte optimal für einen effektiven Muskelaufbau. Bonus: 30 Tage Challenge.

Noch mehr Tipps und tolle Rezepte zum Muskelaufbau? Dann lass dich doch in diesem Buch von Dominik Karem inspirieren.

49,90 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Das könnte dich interessieren…

Die Bedeutung der richtigen Ernährung für Sportler

Die Bedeutung von Ernährung und Training für den Muskelaufbau

Trainingstipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert